blog

Latest news and infos about my life as a professional triathlete.

ISOSTAR für mehr Energie

 isostar Es geht Richtung Rio mit dem richtigen Partner für mehr Energie!                    

Ein starker Partner

Start in die Olympiasaison mit einem starken Partner! Die Fa. LIVE – der Flachdachspezialist –  wird mir für die Olympiasaison 2016 den Rücken stärken! Vielen Dank für die Unterstützung!

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016! Ich wünsche all meinen Freunden, Sponsoren, Fans, Trainingspartner sowie meiner Familie frohe, besinnliche Weihnachten und ein gutes neues, erfolgreiches Jahr 2016. Auf diesem Wege möchte ich mich auch für die tolle Unterstützung meiner sportlichen Laufbahn, Richtung Olympiade 2016 in Rio De Janeiro bedanken!            

END OF SEASON

  20. Platz beim ITU Worldcup in Tongyeong/Südkorea 15. Platz im Olympiaranking 🙂 Die Entscheidung der Jury, dass ohne Neo geschwommen wird, ist mir leider nicht zu gute gekommen. Beim Schwimmen kam ich  anfangs gut weg, spürte aber schon nach ein paar hundert Meter die Kälte in meinen Oberarmen und Beinen. Aber so ist es eben…  …

Read More →

Triathlon Grand Prix auf Sardinien

2. Platz bei meinem ersten Triathlon Grand Prix Am 11.10. 2015 hatte ich das Vergnügen, das erste Mal für das italienische Team 707 beim Triathlon Grand Prix in Cagliari an den Start zu gehen. Nach gutem Schwimmen und einer extrem anstrengenden aber sehr coolen Radstrecke musste ich mich nach einem verpatzten 2. Wechsel letztendlich nur…

Read More →

18. Platz beim WC in Cozumel

WC in Cozumel Nach gutem Schwimmstart und einer eher unsanften Bekanntschaft mit den Klippen wurde es letztendlich nur der 18. Platz beim WC in Cozumel. Da ich die Schwimmstrecke vorher nicht schwimmen konnte habe ich auch nicht gesehen, wie nahe die Boje an den Klippen war. Ich nahm die Boje ganz innen und war da auch…

Read More →

Next race WC Cozumel

WC Cozumel/Mex 2014 Ich freue mich schon auf das nächste Rennen. 4.10.2015 –  WC Cozumel/Mexiko. Nein, ich mache noch keine Saisonpause! – Auf geht’s nach Mexiko zum nächsten Rennen. Das war Cozumel 2014 🙂

WTS Chicago

25. Platz  beim WTS Finale in Chicago das bedeutet für mich der 19.Platz im WTS Gesamtranking! ..und Bestes ÖTRV WM Gesamtergebnis in der Geschichte.  So – jetzt bin ich einmal froh, das erste Rennen nach meiner Verletzungspause SCHMERZFREI “gefinisht” zu haben. Natürlich hatte ich mir einen besseren Platz erhofft. Nicht zu vergessen: Man steht dort unter…

Read More →

Verletzungspause nach Mexiko

 The hard way back! Wie schon auf meiner Facebookseite beschrieben, musste ich das Rennen in Huatulco/Mexiko wegen meiner Verletzung beim Laufen aus der Führungsposition aufgeben. Anstatt nach Frankreich zum Höhentrainingslager bin ich dann direkt nach Hause geflogen und wollte mir Klarheit über meine Verletzung verschaffen.  Wie ich schon vermutet hatte, handelte es sich dabei um eine…

Read More →

Worldcup Huatulco/MEX

Verletzungsbedingtes DNF beim WC in Huatulco Nach meinem Training in San Diego habe ich mich voll motiviert auf die Mexikoreise gemacht. Meinen Fuß habe ich ca. 5 Wochen geschont und mich mit Schwimmen, Aquajogging und Radfahren geplagt. Nicht umsonst, meine Form war super. 3 Tage vor dem Wettkampf  habe ich dann wieder mit dem Lauftraining begonnen…

Read More →

Back to Top